Zum Inhalt der Seite springen
Zurück zur Suche

Justus will die Welt retten

Inhaltsbeschreibung

Justus fasst einen Plan: Er will die Welt retten. Initialzünder für sein Vorhaben ist ein YouTube-Clip, in dem der rücksichtslose Umgang mit der Natur angeprangert wird. Für ihn ist klar, dass sich die wenig nachhaltige Nutzung begrenzter Ressourcen ändern muss – und zwar schnell.

Deshalb fängt er sofort selbst damit an und wirft seine umweltschädlich hergestellten Kleider, sein Werkzeug und beinahe all sein anderes Hab und Gut weg. Ein Schock für seine Freundinnen Selina und Yara, die Justus nun erst mal über nachhaltigen Konsum aufklären.

Die Schüler:innen lernen über diesen lebensnahen Film, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie sie den eigenen Alltag mit wenigen Veränderungen ressourcenschonender gestalten können. Mithilfe der begleitenden Materialien vertiefen sie das Thema.

Das könnte sie auch interessieren...

zum Seitenanfang

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Updates zu neuen Materialien, Angeboten oder Veranstaltungen zum Thema Wirtschaftsbildung erhalten?

Newsletter bestellen