Zum Inhalt der Seite springen
Zurück zur Übersicht
Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule

20 Jahre Euro


Am 1. Jänner 1999 wurde der Euro als Buchgeld eingeführt. Seit Jänner 2002 bezahlen wir auch in bar damit. 

Heute gehören 19 EU-Mitgliedstaaten der Eurozone an. Der Euro ist somit ein einheitliches Zahlungsmittel für mehr als 340 Millionen Bürger:innen. 

Die Währungsumstellung war weltweit die größte aller Zeiten. Das Dossier 20 Jahre Euro bietet hilfreiche Tipps, um ihre Entwicklung im Unterricht aufzuarbeiten.

www.politik-lernen.at
Anmeldung unter: service@politik-lernen.at

Art des Angebots

Informationsmaterial

Themenbereich

Haushalt‚ Konsum‚ (Private) Finanzen
Wirtschaft im Verhältnis zu Staat‚ Umwelt & Gesellschaft
Wirtschaftliche Zusammenhänge (national‚ regional & global)

Lebensalter

Sekundarstufe II
Grundstufe
Sekundarstufe I

Das könnte sie auch interessieren...

zum Seitenanfang

Newsletter

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Updates zu neuen Materialien, Angeboten oder Veranstaltungen zum Thema Wirtschaftsbildung erhalten?

Newsletter bestellen